FAQ

FAQ

Was ist ein Segway ?
Der Segway Personal Transporter (PT) ist ein selbstbalancierendes, elektrisch angetriebenes Fortbewegungsmittel. Gesteuert wird der Segway über die Gewichtsverlagerung des Körpers nach vorne und hinten.

Wie funktioniert der Segway ?
Der Segway ist in der Lage, selbstständig das Gleichgewicht zu halten. Er registriert genau, wann der Fahrer sich nach vorne lehnt, bewegt die Räder in der richtigen Geschwindigkeit und den Segway entsprechend vorwärts. Dieses Verhalten wird "Dynamische Stabilisierung" genannt und ist die besondere Eigenschaft des Segways.

Wie schnell kann der Segway fahren ?
Der Segway ist mit max. 20 km/h unterwegs. Mittels eines integrierten Systems am Infokey Controller kann die Geschwindigkeit des Segways durch Knopfdruck auf 6 bis 9 km/h reduziert werden.

Welche Personen dürfen einen Segway fahren ?
Der Fahrer eines Segways sollte mindestens 15 Jahre alt und im Besitz eines Mofa-Führerscheins sein. Der Fahrer sollte inkl. Last nicht mehr als 118 kg und nicht weniger als 45 kg wiegen. Die Mindestgröße ist 140 cm.

Wo kann ich mit dem Segway fahren ?
Überall dort, wo Menschen problemlos und sicher zu Fuß gehen können, ist auch der Einsatz eines Segways möglich. Hierzu gehören u.a. Straßen, Gehwege, Gras- und Feldwege. Da der Segway wie ein Mofa zugelassen ist, können Sie diesen vielerorts auch dort einsetzen, wo eine Fahrt mit dem Mofa erlaubt ist. Wichtig ist, dass die Reifen des Segways entsprechenden Halt auf der Fahrbahnoberfläche haben.

Wie sicher ist der Segway ?
Bei sachgemäßer Bedienung durch den Fahrer ist der Segway sicher. Der Fahrer sollte sich seiner Verantwortung -sicher zu fahren- entsprechend bewußt sein, denn nur eine sachgemäße Handhabung und das Verstehen der Funktionsweise eines Segways verhindern entsprechende Unfälle. Umfangreiche Praxistests haben die Sicherheit des Segways eindeutig bewiesen. Der Segway besitzt redundante Systeme und technisch hochintelligente Warnanlagen, die eine sichere Fortbewegung ermöglichen.

Sind die Stromkosten für den Ladevorgang hoch ?
Abhängig vom jeweiligen Tarif des Stromanbieters liegen die Kosten für einen vollständigen Ladevorgang bei ca. 15 - 25 Cent. Mit 1 EUR Stromkosten kommt der Segway ca. 150 bis 200 km weit. Der Segway ist somit eine preisgünstige Alternative zum PKW. Bei Bremsvorgängen werden die Akkus des Segways durch Energierückgewinnung wieder aufgeladen

Wer steht hinter der Firma Segway ?
Segway Inc. wurde vom Erfinder des Segways, Dean Kamen gegründet

Wo wird der Segway produziert ?
Der Segway wird in Bedford (USA) in der Firmenzentrale produziert.

(Visited 129 times, 3 visits today)
Zur Werkzeugleiste springen