Segway Touren in Deutschland - Über 70 Standorte - mehr als 300 Touren

Segway Touren

Segway Gutscheine und Segway Touren buchen

Segway Touren deutschlandweit erleben

Mehr als 300 Segway Touren und mehr als 70 Standorte in Deutschland erleben, Segway Gutscheine zum Verschenken bestellen und Segway Events für Firmenveranstaltungen und Betriebsausflüge buchen.

Tickets, Segway Gutscheine und wichtige Informationen über geführte Segway Touren finden Sie auf unserem Übersichtsportal.

segway touren

Segway fahren und Deutschland entdecken

Segway Essen

Die einzelnen Touren erreichen Sie oben über die Menüleiste – unterteilt nach Bundesländern, Städten und Regionen – oder über die nachstehend aufgeführten Buttons.

Dort können Sie die entsprechende Segway Tour und Ihren Wunschtermin anfragen und die Tour buchen oder auch Segway Gutscheine zum Verschenken bestellen.

Ob geführte City Touren, Segway Park Touren, Schnupper Touren, Erlebnis Touren oder Grüne Touren. Auf unserem Portal finden Sie bestimmt das passende Segway-Erlebnis.

Auch einen Segway Parcours für Ihr Firmenevent können Sie gerne bei uns buchen.

City-Touren

Tourensuche nach Städten
Touren buchen

Bundesländer

Tourensuche nach Bundesländern
Touren buchen

Regionen

Tourensuche nach Regionen
Touren buchen

Gruppen

Angebote für Team Events anfragen
Angebote

Segway Gutscheine zum Verschenken bestellen

Für alle Touren auf unserem Portal können Sie zusätzlich Segway-Gutscheine mit einer Gültigkeitsdauer von 5 Jahren bestellen. Der Versand erfolgt per E-Mail oder auf Wunsch auf dem Postweg. Zusätzlich ist auch der Versand in einem Geschenkkuvert möglich. Folgende Gutscheine stehen zur Auswahl:

Allgemeine Gutscheine

Gutscheine

Tour Gutscheine

Gutscheine

Power Gutscheine

Gutscheine

Gutscheine einlösen

Gutschein einlösen

Was ist ein Segway ?

Ein Segway ist ein elektrisch betriebenes, selbstausgleichendes Ein-Personen-Fahrzeug. Es wurde ursprünglich von Dean Kamen entwickelt und erstmals im Jahr 2001 vorgestellt. Der Segway besteht aus einer Plattform mit zwei Rädern, auf der der Fahrer steht, und einem Steuergriff zur Lenkung.

Der Segway verwendet fortschrittliche Sensoren und Gyroskope, um das Gleichgewicht zu halten. Durch Gewichtsverlagerung des Fahrers nach vorne oder hinten wird die Geschwindigkeit kontrolliert, während die Lenkung durch Drehen des Steuergriffs erfolgt. Der Fahrer kann so intuitiv und nahezu mühelos durch verschiedene Umgebungen navigieren.

Segways werden oft für kurze Strecken in städtischen Gebieten oder für touristische Aktivitäten eingesetzt. Sie sind umweltfreundlich, da sie elektrisch betrieben werden, und bieten eine alternative Möglichkeit der Fortbewegung, die weniger anstrengend ist als das Gehen.

Es gibt verschiedene Modelle von Segways, die für unterschiedliche Zwecke entwickelt wurden. Neben den klassischen Stand-Up-Modellen gibt es auch Sit-Down-Modelle für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder für längere Fahrten.

Segways haben sich in einigen Bereichen als nützliche Transportmittel erwiesen, insbesondere für bestimmte Berufsgruppen wie Sicherheitspersonal, Tourguides oder Zusteller. Sie sind jedoch nicht in allen Ländern oder Städten gleichermaßen verbreitet und können je nach den örtlichen Gesetzen und Vorschriften in ihrer Nutzung eingeschränkt sein.

Eine Segway Tour läuft normalerweise wie folgt ab:

Einweisung und Schulung:
Bevor du an einer Segway-Tour teilnehmen kannst, wirst du von einem geschulten Guide oder Instruktor eine Einweisung erhalten. In dieser Einweisung lernst du, wie man den Segway steuert, beschleunigt, bremst und lenkt. Du wirst auch darüber informiert, wie man sicher auf- und absteigt und worauf man während der Fahrt achten sollte.

Probefahrt:
Nach der Einweisung und dem Anlegen der Sicherheitsausrüstung hast du die Möglichkeit, eine kurze Probefahrt zu machen, um dich mit dem Segway vertraut zu machen und dein Gleichgewicht zu finden. Der Guide oder Instruktor wird dich dabei unterstützen und eventuelle Fragen beantworten.

Tourroute:
Der Guide wird dir eine Tourroute vorstellen und dir Informationen über die Sehenswürdigkeiten, Gebäude oder Landschaften geben, die du während der Tour sehen wirst. Die Dauer der Tour kann variieren, je nachdem, ob es sich um eine kurze Stadtbesichtigung oder eine längere Ausflugstour handelt.

Start der Tour:
Sobald alle Teilnehmer bereit sind, beginnt die eigentliche Segway-Tour. Der Guide führt die Gruppe an und stellt sicher, dass alle Teilnehmer sicher und in der richtigen Formation fahren. Während der Tour kannst du die Sehenswürdigkeiten genießen, Fotos machen und den Informationen des Guides lauschen.

Zwischenstopps:
Unterwegs gibt es oft Zwischenstopps an interessanten Orten oder Sehenswürdigkeiten. Der Guide wird hier weitere Informationen geben und dir die Möglichkeit geben, Fotos zu machen oder die Umgebung zu erkunden.

Tourabschluss:
Nachdem die Tour beendet ist, kehrt die Gruppe zum Ausgangspunkt zurück. Hier werden die Segways abgestellt und die Sicherheitsausrüstung abgelegt. Du kannst dann noch offene Fragen klären oder Feedback zum Erlebnis geben.

Nach oben scrollen